Ausbildung in der Altenpflege

Es gibt viel Möglichkeiten in den Beruf der Pflege zu "schnuppern", um sich sicher zu sein, dass es der richtige Weg ist.

Jedes Jahr bieten wir jungen Menschen im Rahmen von Schulpraktika, Compassion, die Gelegenheit unsere Einrichtung kennenzulernen.

Dies kann auch im Bereich der sozialen Betreuung stattfinden.

Sprechen Sie mit uns, wir freuen uns über jeden Interessenten im sozialen Bereich. 

 

Freiwillig Soziales Jahr (FSJ)

Sie wollen sich nach der Schule orientieren oder vor dem Einstieg in einen Beruf testen, ob der soziale Bereich für Sie „das Richtige“ ist?

Ein FSJ bei uns bietet jungen Menschen die Möglichkeit, Erfahrungen in einem pflegerischen Beruf zu sammeln. Für die Dauer Ihres Freiwilligen Sozialen Jahres haben Sie die Chance, einen Einblick in dieses Berufsfeld zu bekommen. Sie können erste Erfahrungen sammeln und sich für den Arbeitsmarkt qualifizieren.

Natürlich können Sie in ein solches "Jahr" jederzeit einsteigen.

Wenden Sie sich an uns,wir beraten Sie gern kompetent und unverbindlich.

Ausbildung zur examinierten Altenpflegefachkraft

Die Ausbildung zur examinierten Altenpflegefachkraft erfolgt bundesweit einheitlich im System der dualen Ausbildung. Mehrwöchige Unterrichtsblöcke an einer Berufsfachschule wechseln sich regelmäßig ab mit mehrwöchigen praktischen Einsätzen in unserem Heim. Im Laufe ihrer dreijährigen Ausbildung lernen unsere Schülerinnen und Schüler:

Professionelle Pflege
• Wertschätzende Begleitung
• Interdisziplinäre Zusammenarbeit
• Ressourcenorientierte Aktivierung
• Situationsgerechte Beratung und Angehörigenarbeit

Unsere speziell ausgebildeten Mentoren begleiten die zukünftigen Fachkräfte während ihrer Ausbildung  an unserem Haus mit persönlichem Engagement und dem Wisssen um diese verantwortungsvollen Tätigkeit.

Durch unsere Erfahrung in der Pflege von Bewohnern mit Unterbringungsbescheid in einem beschützenden Bereich einer Pflegeeinrichtung, sogenannte "Geronto", können unsere Schüler diesen Teil ihrer Ausbildung direkt in den Wohnbereichen absolvieren.

Voraussetzungen um den Beruf der Pflegefachkraft zu erlernen:

• Realschul- bzw. gleichwertiger Mittlerer Bildungsabschluss
oder
• Erfolgreicher Hauptschulabschluss und 2-jährige
Berufsausbildung oder
• Erfolgreicher Hauptschulabschluss und 1-jährige
Alten- oder Krankenpflegehilfeausbildung
• Soziale Kompetenz,menschliche Reife
• Wertschätzung gegenüber älteren Menschen

Wenn Sie Interesse haben ein Mitglied in unserem Team zu werden und sich diesem verantwortungsvollen Beruf stellen wollen, melden Sie sich bei uns ! 

Mit ganzem Herzen für die gesicherte Zukunft einer wertschätzenden Pflege !