Unsere Philosophie

Lebensfreude und familiäre Wärme

Wir möchten, dass Sie glücklich und in Würde Ihren dritten Lebensabschnitt bei uns im Privaten Pflege- und Seniorenheim Lipp genießen.

Die Entscheidung, in ein Pflegeheim zu gehen, ist für viele ein schwerer Schritt. Und doch bedeutet er in aller Regel eine Erleichterung für Sie. Viele von Ihnen können sich nun zum ersten Mal zurücklehnen und den Alltagsstress anderen überlassen. Bewusst gestaltet, kann der dritte Lebensabschnitt sehr beglückend sein.

Im Privaten Pflege- und Seniorenheim Lipp geht es deshalb nicht nur um den alltäglichen  Beistand, sondern auch um gemeinsames Lachen und Erleben. Die Gewissheit dieser Geborgenheit haben Sie und Ihre Angehörigen bei uns. Hier ist jeder Einzelne in familiärer Wärme eingebettet und bleibt zugleich als Persönlichkeit respektiert.

Eigenständigkeit im Handeln und Entscheiden wird von uns gezielt gefördert. Durch  moderne therapeutische Möglichkeiten und Orientierungshilfen soll die Selbständigkeit so lange wie möglich erhalten bleiben bzw. behutsam wiedererlangt werden. Dazu wird jeweils ein individueller Pflegeplan erstellt, der ganz auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt ist.

Das Wichtigste in unserem Hause sind die Menschen. Menschen, die bei uns leben und Menschen, die bei uns arbeiten und maßgeblich daran beteiligt sind, dass es unseren Bewohnern gut geht. Sie pflegen, betreuen und versorgen einen jeden Einzelnen so, wie sie selbst einmal gepflegt werden wollen.

Aufgrund unseres Versorgungsvertrages mit den Pflegekassen und im Einvernehmen mit den überörtlichen Sozialhilfeträgern finden bei uns nicht nur privat zahlende Senioren eine neue Heimat, sondern auch Senioren mit geringem Einkommen.



„Hier bei uns wird noch ein Stück Zuhause gelebt“